Protest erlebt mehr Flexibilität im eigenen Webshop mit Tweakwise - Tweakwise

Protest erlebt mehr Flexibilität im eigenen Webshop mit Tweakwise

Das niederländische Familienunternehmen Protest wurde 1993 gegründet und richtet sich an Strandurlauber sowie Wintersport-Anfänger und -Profis. Doch auch außerhalb von Sommer- und Wintersaison wird Outdoor-Kleidung verkauft und zudem eine Fahrradkollektion angeboten. Der Verkauf läuft gut, sodass Protest in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen ist. Die Kleidung wird nicht nur über Großhändler, sondern auch auf einer eigenen Website, über verschiedene Online-Marktplätze und in eigenen Outlet-Geschäften verkauft.

Suchst du Bademode, eine Winterjacke oder etwas aus der Fahrradkollektion? Mit Hilfe von Tweakwise hast du im Webshop von Protest im Handumdrehen das Gesuchte gefunden.

Suchfunktion optimieren

Anfang 2020 entstand bei Protest der Wunsch, die eigene Suchfunktion zu optimieren. Im Webshop gab es eine integrierte Site Search, doch die wurde immer langsamer, während immer mehr Kunden sie nutzen wollten. Darum suchte Protest nach der optimalen Lösung, um diese Funktion zu verbessern, und wurde bei der Site-Search-Lösung von Tweakwise fündig, von ihrem Partner Emico umgesetzt. Für einen Webshop ist eine gute Suchfunktion sehr wichtig, da Besucher, die diese Funktion nutzen, bis zu fünf Mal eher geneigt sind, dann auch zu kaufen. Mit der Standard-Site-Search behält Protest die Kontrolle über die Suchergebnisse. Es werden Vorschläge zu Produktbezeichnungen und Suchbegriffen angezeigt, Tippfehler korrigiert, Synonyme erkannt und Contentseiten in die Suchergebnisse aufgenommen.
“Met de overgang naar een nieuw seizoen is de Merchandising tool heel waardevol. Nieuwe items zullen nooit bovenaan staan als je filtert op ‘bestsellers’, maar omdat wij zelf de volgorde kunnen aanpassen, is een nieuwe jas toch gelijk zichtbaar voor de webshopbezoekers.”

Isabelle Heere, content manager en online merchandiser

Flexibilität mit Tweakwise

2021 startete Protest einen neuen Webshop, bei dem ein Magento-2-Backend zum Einsatz kommt. „Die Zusammenarbeit mit Tweakwise hat sich nach der Implementierung unserer neuen Site intensiviert. Emico hat das Plug-in für Magento erstellt, sodass alle Partner zusammengebracht wurden“, berichtet Tom Luijten, E-Commerce-Manager bei Protest.

Mit dem Wechsel zum neuen Webshop hat Protest auch bei Tweakwise ein Upgrade zum Merchandising vollzogen. „Mit diesem Wechsel sind wir flexibler in unserem Webshop“, erläutert Tom Luijten. Merchandising definiert die Anordnung der Produkte in einem Webshop und ist damit das wichtigste Tool zur Beeinflussung des Kundenverhaltens. Dabei werden einfach Sortierung, Filter, Produktreihenfolge und Positionen von Produkten im gesamten Shop festgelegt. „Mit dem Beginn einer neuen Saison ist das Merchandising-Tool besonders wertvoll. Neue Items würde niemals ganz oben landen, wenn der Filter auf ‚Bestseller‘ steht; doch da wir die Reihenfolge selbst anpassen können, werden den Webshopbesuchern beispielsweise neue Jacken trotzdem angezeigt. Auch können wir die Filter auf der Produkt-Landingseite selbst verwalten und erstellen gerade eine Farbeinteilung, damit Besucher die Produkte nach Farben sortieren können“, ergänzt Isabelle Heere, Contentmanagerin und Online-Merchandiser bei Protest.

Alternativen über einen Algorithmus anbieten

Nach der Nutzung von Merchandising geht es gleich einen Schritt weiter zu Recommendations. Mit den Empfehlungen werden Produkte nicht nur auf der Homepage, auf Kategorie-Seiten, Landing-Seiten und im Einkaufswagen angezeigt, sondern es können auch Up- und Cross-Selling auf Produktdetail-Ebene verwaltet werden. Protest kann mit diesem Tool problemlos die neuesten, beliebtesten oder trendigsten Produkte an verschiedenen Stellen präsentieren. „Wir zeigen häufig alternative Produkte auf Grundlage des angesehenen Artikels an. Wenn jemand einen grünen Pullover angesehen hat, könnte sich dieser Kunde auch für einen anderen Pullover interessieren, der diesem ähnelt. Anhand spezifischer Eigenschaften einer Produktgruppe zeigen wir dann alternative Produkte an. Der Vorteil besteht darin, dass die Kunden mehr Produkte ansehen und so schneller finden, was sie suchen“, erläutert Isabelle. Der Algorithmus erleichtert die Arbeit sehr: Auf Grundlage bestimmter Regeln ist der Vorgang automatisiert und es müssen nicht bei jedem Produkt einzeln die Alternativen festgelegt werden.

Conclusie

Das Upgraden der Tweakwise-Pakete verlief parallel zum zunehmenden Wachstum von Protest. Mit der Nutzung von Tweakwise ist Protest online flexibler in der Präsentation seiner Produkte. „Mittlerweile nutzen wir seit mehr als zwei Jahren die Lösungen von Tweakwise und sind damit sehr zufrieden. Tweakwise bietet wichtige, gut entwickelte Lösungen, die sich in jeder Branche einsetzen lassen. Wir sind in der Fashion-Branche tätig, doch auch wenn wir Schrauben und Muttern verkaufen würden, würde ich mich für Tweakwise entscheiden. Tweakwise ist umfangreiche und bietet alle Tools, die man erwartet“, berichtet Tom. „Neben den gut funktionierenden Funktionen ist auch der Support richtig prima. Wir bekommen schnell brauchbare Antworten, wenn wir eine Frage haben, und die Anleitungsvideos waren beim Start auch sehr wertvoll und nützlich“, ergänzt Isabella.

Möchtest du erfahren, was Tweakwise dir bieten kann? Kontaktiere uns oder fordere eine kostenfreie Präsentation an.

Laden Sie die Roadmap für E-Commerce-Merchandising herunter

Dieses umfassende E-Book beantwortet die Frage: Warum ist Merchandising das unentdeckte Geheimnis, um in deinem E-Commerce-Shop Gewinne zu erzielen, und wie kannst du es lüften?

Was Tweakwise für deinen Laden tut

1

Erhöhe die Konversion durch Relevanz

Für jeden Besucher relevant zu sein, sollte deine oberste Priorität sein! Stimme die Suche, das Filtern, das Sortieren und die Empfehlungen in deinem Shop auf jeden Besucher ab, damit die Wahrscheinlichkeit einer Konversion steigt.

2

Bestellwerte erhöhen

Indem du mit Tweakwise alle Aspekte deines Shops optimierst, erhöhst du die Anzahl der Produkte, die in den Warenkorb gelegt werden, und steigerst so den Bestellumsatz. Es kostet dich auch kaum Mühe.

3

Wertvolle Zeit sparen

Durch den Einsatz von Tweakwise sparst du regelmäßig mindestens 60 % deiner Wartungszeit. Das bedeutet zusätzliche Stunden, um die richtige Strategie für das Merchandising und die Suche deines Webshops festzulegen und an der Optimierung zu arbeiten.